Dr. med. Tilman Kaethner, Jahrgang 1955:

„Wir Ärzte können nur dann erfolgreich für unsere Patienten tätig sein, wenn Ärzte über alle Fachgruppen hinweg, sowohl hausärztlich  als auch  fachärztlich tätige  Ärzte, sowohl niedergelassene als im Krankenhaus tätige Ärzte  gemeinsam an dem Ziel der Verbesserung der Patientenversorgung und des ärztlichen  Berufes arbeiten!!

Hierzu gehört neben der Sicherung der Qualität der ärztlichen Arbeit auch der Abbau der uns in unseren Praxen und Krankenhäusern behindernden Bürokratie. 

Um den Nachwuchs für unsere Praxen und für die Krankenhäuser zu sichern, muss der Arztberuf  die sich ändernden Vorstellungen der jungen Kollegen und Kolleginnen über ihre „lifebalance“ dringend berücksichtigen. Deshalb ist es unbedingt notwendig, in allen (!) Fächern die  Weiterbildung übergreifend zu reformieren und den neuen Gegebenheiten anzupassen.“

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.